Kosten und Finanzierung

Die Kosten für einen Aufenthalt im Alters- und Pflegeheim setzen sich zusammen aus Pensions-, Pflege- und Betreuungstaxe. Es empfiehlt sich, sich frühzeitig mit der Finanzierung auseinanderzusetzen. Gerne stehen wir für Fragen in Bezug auf die Berechnung eines Aufenthalts im Seniorenzentrum zur Verfügung.
 

Die Tarifordnung (gehört zu den Anmeldeunterlagen) gibt Auskunft über die Kosten eines Aufenthaltes. Die Pensionstaxe liegt im Rahmen des von der Ergänzungsleistung anerkannten Betrages. An die Pflegetaxe bezahlt die Krankenkasse und die öffentliche Hand einen Anteil.
Die Betreuungstaxe muss vollumfänglich von der Bewohnerin/vom Bewohner übernommen werden.

Es empfiehlt sich, bereits vor Heimeintritt bei der Gemeinde ein Gesuch für mögliche Ergänzungsleistungen zu stellen.

Im Bedarfsfall bereitet die Verwaltung den Antrag auf Hilflosenentschädigung vor.

 

Links zu Kosten und Finanzierung:

https://www.ag.ch/de/dgs/gesundheit/gesundheitsversorgung/pflegefinanzierung/stationaer_2/kantonale_tarifordnung_fuer_stationaere_pflegeeinrichtungen_2.jsp

http://www.bsv.admin.ch

http://www.sva-ag.ch